Pipegeflüster

Wohin kommt der Taktschlag bei den Embellishments?

35. Pipegeflüster der Dudelsackschule | Embellishments richtig auf den Taktschlag spielen

Heute ist es endlich soweit, die umstrittenste Frage „Wohin kommt der Taktschlag bei den Embellishments“ wird heute von uns beantwortet. Unser Lehrer Nils hat dafür ein Video und eine schöne Grafik entwickelt, die in diesem Pipegeflüster weiter unten zu finden sind. Darauf ist zu sehen, wohin der Taktschlag bei den Embellishments kommt oder anders ausgedrückt, welche Note „im“ Embellishment auf den Taktschlag gespielt wird.

Diese Frage beschäftigt alle Piper. Besonders auf Band-Workshops ist diese Frage immer Zentral und schwebt wie das Damoklesschwert über den Köpfen der Spieler. Dabei kann es doch so einfach sein und wenn man einmal verstanden hat, wo, wann und wieso der Beat auf die jeweilige Stelle im Embellishment kommt, wird man dies nie wieder vergessen und die Lieder entwickeln sich zu einem schönen musikalischen Spielfluss.

Wie überall gibt es auch hier verschiedene Meinungen, jedoch können wir anhand von musikalischen und rhythmischen Beispielen genau erklären, warum es so ist und wie dies zu Stande kommt. Ein Versuch ist es wert, anhand der folgenden Tabelle, die Tunes rhythmischer und musikalischer zu spielen und mit Sicherheit werden sich dadurch neue Erkenntnisse entwickeln.

Wir in der Dudelsackschule helfen Dir gerne weiter, die Embellishments richtig im Taktschlag zu spielen, um dadurch mehr Musikalität zu erlangen.

Die „Play on the Beat“ Tabelle und das Video findest Du weiter unten auf dieser Seite.

Viel Spaß beim üben und lernen wünscht Dir Deine Dudelsackschule.de.

Es wäre schön, wenn Du diesen Beitrag an Deine Musikfreunde weiterleiten würdest, z. B. mit dem Facebook Button auf dieser Seite oder per E-Mail. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Viele musikalische Grüße,
Andy & Team

Play on the Beat – Tabelle

Timing-of-Embellishments

Play on the Beat – Video

Die Pipegeflüster und Online-Workshops sind kostenlos – eine Spende ist willkommen und würde die Dudelsackschule sehr freuen und unterstützen. Mit den Spenden wird das Honorar der Lehrer beglichen. Zudem werden soziale Projekte unterstützt und der Ausbau der Dudelsackschule.de gefördert. Nur mit Deiner Hilfe können wir diese Projekte verwirklichen. Vielen Dank.

Andreas Hambsch – Caldicotstr. 10 – 68753 Waghäusel
IBAN: DE 8266 0501 0101 0816 5721
BIC: KARSDE66
Sparkasse Karlsruhe
PayPal: mail@dudelsackschule.de

Dudelsackspieler-Dudelsackunterricht

Wie möchten Sie Ihren Unterricht beginnen?

Take the first step to learning bagpipes today!

Pin It on Pinterest

Share This
Cookie Consent mit Real Cookie Banner