Dudelsackbau | Wie wird ein Dudelsack hergestellt?

6. Pipegeflüster der Dudelsackschule:

(Die Video-Aufzeichnung „Dudelsackbau – Wie wird ein Dudelsack hergestellt“ findest Du unten auf der Seite – Viel Spaß beim lesen und anschauen)

Liebe Schüler und Freunde der Dudelsackschule,

viel Spaß beim 6. Dudelsackschule`s Pipegeflüster „Dudelsackbau – Wie wird ein Dudelsack hergestellt?“ mit Bernd Mößle von Unique Bagpipes .

Bei diesem ca. 90-minütigen Pipegeflüster erklärt Bernd Mößle alles über den Dudelsackbau und gibt uns einen Einblick in die Geheimnisse der Arbeitsschritte vom Baum bis zur fertigen Bagpipe. Auf die Details kommt es an, wenn man einen gut klingenden Dudelsack bauen möchte. Bernd hat viele seiner Werkzeuge selbst gefertigt, um die Bohrungen und das Design seiner Dudelsäcke zu optimieren.
Genauso wichtig sind Informationen über die Instandhaltung der Dudelsäcke bis hin zu den Reparaturen, die manchmal gemacht werden müssen. So fragt man sich zB. was tun, wenn man einen Riss im Holz hat. Bernd hat eine raffinierte Technik entwickelt, diese Risse im Holz zu schließen. Ich selbst habe diese Methode an meiner über 100 Jahren alten MacRae Bagpipe durchführen lassen und bin seit vielen Jahren sehr zufrieden.

Neben den ganzen Informationen erklärt uns Bernd, wie man seinen Dudelsack mit neuen Bauteilen und Designs aufwerten kann. Gibt es noch legales Elfenbein für den Dudelsack oder woher bekommt man graviertes Silber, das sehr hochwertig und von Hand verarbeitet ist. Ebenso ist das Naturmaterial Horn eine beliebte Möglichkeit, seinen Dudelsack schöner zu machen. Diese ganzen Infos und noch viel mehr werden wir bei diesem Pipegeflüster erfahren.

Wir freuen uns auf ein kurzweiliges Pipegeflüster der Extraklasse mit Bernd Mößle, einem ganz besonderen Gast in der Dudelsackschule. Der Dudelsackbau – erfahre wie ein Dudelsack hergestellt wird. Viel Spaß beim schauen des Videos.

Es wäre schön, wenn Du diesen Artikel an Deine Musik-Freunde weiterleiten würdest. ZB. mit dem Facebook Button auf dieser Seite oder per E-Mail. Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Viele musikalische Grüße,
Andy

Das Pipegeflüster ist kostenfrei – eine Spende ist willkommen und würde die Dudelsackschule sehr freuen und unterstützen. Mit den Spenden wird das Honorar der Lehrer beglichen. Zudem werden soziale Projekte unterstützt und der Ausbau der Dudelsackschule.de gefördert. An welche sozialen Einrichtungen die Gelder fließen, wird Ende des Jahres bekannt gegeben. Nur mit Deiner Hilfe können wir diese Projekte verwirklichen. Vielen Dank.

Andreas Hambsch – Caldicotstr. 10 – 68753 Waghäusel
IBAN: DE 8266 0501 0101 0816 5721
BIC: KARSDE66
Sparkasse Karlsruhe
PayPal: mail@dudelsackschule.de

Hier findet Ihr das Video vom Workshop mit Bernd:

Wie möchten Sie Ihren Unterricht beginnen?

Take the first step to learning bagpipes today!

Pin It on Pinterest

Share This